Das Baustellenhandbuch für den Straßen- und Wegebau

Das Baustellenhandbuch für den Straßen- und Wegebau

2. überarbeitete Auflage
Bisher keine Bewertungen
Bewertung schreiben
Print-Ausgabe:
Buch, DIN A6-Taschenformat
Das Baustellenhandbuch bietet Praxistipps und Checklisten zu Neubau und Erhaltung von Verkehrsflächen sowie zur Überwachung und Abnahme – damit sind alle wichtigen Vorgaben und Details gleich vor Ort zur Hand.
Ihre Vorteile:
  • Alle wichtige Anforderungen kompakt zusammengefasst
  • Praxistipps zur Bau und Erhaltung von Verkehrsflächen
  • Praktische Checklisten zur Prüfung und Abnahme von Bauleistungen

Straßen- und Wegebauarbeiten stellen eine besondere Herausforderung dar. Denn bei Problemen mit der Sicherung der Arbeitsstelle, ungünstigen Witterungsbedingungen oder mangelhafter Tragfähigkeit des Untergrunds sind auf der Baustelle schnelle Entscheidungen gefragt. Sonst geraten die Bauarbeiten ins Stocken oder die Sicherheit von Baubeteiligten oder Verkehrsteilnehmern steht auf dem Spiel.

Nur wer die aktuellen Anforderungen genau kennt, kann Schäden und somit auch Mängelansprüche vermeiden. Damit bei Neubau und Sanierung von Verkehrsflächen alle wichtigen Vorgaben und Details gleich vor Ort zur Hand sind, gibt es das Baustellenhandbuch für den Straßen- und Wegebau.

Print-Ausgabe

Die Print-Ausgabe besteht aus einem gedruckten Handbuch im praktischen Taschenformat.

Diese bietet folgende Vorteile:

  • Alle wichtigen Anforderungen nach RStO, ZTV, RSA, DIN … kompakt zusammengefasst, helfen bei der korrekten Ausführung von Straßen- und Wegebauarbeiten.
  • Praxistipps zu Bau und Erhaltung von Verkehrsflächen bieten nachhaltige Unterstützung  direkt vor Ort – von der sicheren Einrichtung der Baustelle bis zum fachgerechten Bau der Trag- und Deckschichten.
  • Praktische Checklisten machen auf kritische Details bei der Arbeitsstellensicherung, Prüfung und Abnahme der Bauleistungen aufmerksam.

Dieses Handbuch ist auch als Kombi-Paket mit erweitertem Umfang und zusätzlichen Vorteilen verfügbar.

Neue VOB/C 2015: ATV DIN 18300 mit geänderter Klassifizierung der Boden- und Felsklassen erschienen!

Seit  September 2015 müssen die Änderungen der  neuen VOB/C sowie der DIN E 18916 Vegetationstechniken beachtet werden. So wurde z. B. in der VOB/C die bisher geltende Klassifizierung der Boden- und Felsklassen durch Homogenbereiche abgelöst. Werden diese Vorgaben nicht eingehalten, sind Schäden wie Schlaglöcher, Risse oder Setzungen und damit hohe Kosten bereits vorprogrammiert.

Um dies zu vermeiden, sind eine qualifizierte Bauüberwachung sowie regelmäßige Kontrollen und Maßnahmen zur Instandhaltung entscheidend.

Damit Mängel an Verkehrsflächen sicher erkannt werden und bei der Abnahme und Kontrolle vor Ort alle wichtigen Details zur Hand sind, gibt es jetzt das „Baustellenhandbuch für den Straßen- und Wegebau“ in der 2. aktualisierten Auflage.

Inhaltskurzübersicht

Sicherung von Arbeitsstellen an Straßen

  • Anforderungen nach RSA 95 und ZTV-SA 97
  • Einrichtung der Beschilderung
  • Sonstige Sicherheitsanforderungen (Persönliche Schutzausrüstung, Ausrüstung von Fahrzeugen …)
  • Mindestbreiten von Fahrstreifen, Geh- und Radwegen…

Vorbereitende Arbeiten

  • Probenentnahme und Voruntersuchungen auf der Baustelle 
  • Dokumentation und Bestandssicherung
  • Methoden zum Vermessen und Abstecken
  • Anforderungen an Untergrund und Unterbau nach neuer VOB/C
  • Anwendung von Verfahren zur Bodenverbesserung und -befestigung …

Ausführung von Straßen- und Wegebauarbeiten

  • Anforderungen nach RStO, ZTV, TL, TP, DIN … an die Herstellung von
  • Schichten ohne Bindemitteln
  • Asphaltbefestigungen
  • Pflasterdecken und Plattenbeläge
  • Betondecken und Tragschichten mit hydraulischen Bindemitteln…
  • Bauweisen und Schichtdicken bei der Ausführung 
  • Baustoffe (Gesteinskörnungen, Bindemittel…)
  • Mess- und Prüfverfahren im Verkehrswegebau
  • Entwässerung und Randeinfassungen 
  • Checklisten zur Ausführung der Bauleistungen …

Ausstattung und Begrünung

  • Beschilderung 
  • Fahrzeug-Rückhaltesysteme
  • Straßenbeleuchtung 
  • Fahrbahnmarkierung
  • Ansaat, Pflanzung und Pflege von Straßenbegleitgrün
  • Lichtraumprofil für Straßenbäume
  • Boden und Substrate
  • Planung von Straßenbegleitgrün nach DIN 18916
  • Ausführung von Pflanzarbeiten nach DIN 18916  ...

Erhaltung von Verkehrswegen

  • Umsetzung der Kontroll- und Wartungspflichten
  • Prüfung und Bewertung des Zustands vor Ort
  • Durchführung der Reparatur-, Instandhaltungs- und Instandsetzungsarbeiten
  • Notfallmaßnahmen für kurzfristige Reparaturen 
  • Ausführung von Aufgrabungen …

Dieses Handbuch ist genau das Richtige für:

Architekten, Bauingenieure, Bauunternehmen, Statiker, Öffentliche Verwaltungen

Christine Andres
2004 gründete sie das Ingenieurbüro CADverde. Christine Andres ist als vom Regierungspräsidium Stuttgart öffentlich bestellte und vereidigte Sachverständige für das Sachgebiet Garten- und Landschaftsbau – Herstellung und Unterhaltung tätig.

Meino Heuer
Von der Handwerkskammer für Ostfriesland öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für das Straßenbauerhandwerk. Mitglied des Verbandes Ostfriesischer Sachverständiger (VOS). Mitglied des Bundes Ostfriesischer Baumeister (BOB).

Dr. Konrad Mollenhauer
Seit 2012 ist er Leiter des Sachgebiets Bau und Erhaltung von Verkehrswegen an der Universität Kassel. Er ist als Mitarbeiter im europäischen Norm-Gremium TC 227/WG1/TG2 „Prüfung von Asphalt“ sowie in verschiedenen Gremien der FGSV tätig.

Lothar Schüsselbauer
Sachverständiger Verkehrssicherung an öffentlichen Straßen. Fachdozent bei RSA Schulungsteam

Kundenbewertungen für "Das Baustellenhandbuch für den Straßen- und Wegebau"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Das Baustellenhandbuch für den Straßen- und Wegebau

Bitte Angebotsform wählen:

Print-Ausgabe
Artikel-Nr.: 3119/1
ISBN/ISSN-Nr.: 978-3-86586-639-4
Lieferung innerhalb von fünf Werktagen ab Erscheinen
60,75 EUR
65,00 EUR

Preise zzgl. Versandkosten

Menge:

Sie benötigen mehrere Exemplare oder ein spezielles Angebot? Kontaktieren Sie uns.

Bitte Angebotsform wählen:

60,75 EUR
65,00 EUR

Preise zzgl. Versandkosten

Menge:

Sie benötigen mehrere Exemplare oder ein spezielles Angebot? Kontaktieren Sie uns.
Artikel-Nr.: 3119/1
ISBN/ISSN-Nr.: 978-3-86586-639-4
Lieferung innerhalb von fünf Werktagen ab Erscheinen